Monat: März 2022

24.03.2022

Roman darf wieder schwimmen

Sport-Club Itzehoe übernimmt Kosten für geflüchtete Kinder und ihre Mütter


Begeisterter Schwimmer: Roman trainiert jetzt beim SCI. Lars Peter Ehrich

Vor drei Wochen hat er sich auf einen Wettkampf vorbereitet.“ Und Natalia Tsvetkova unterstützte ihren Sohn Roman in ihrer ukrainischen Heimatstadt Rivne dabei. Jetzt steht der Neunjährige mit seiner Mutter vor dem Schwimmzentrum am Klosterbrunnen und sagt: „Ich bin sehr glücklich.“

Weiterlesen „Roman darf wieder schwimmen“
18.03.2022

Zwei Titel für SCI-Fechter

Landesmeisterschaften in Itzehoe: Louis Ott und Tim Fischer ganz vorn

-Fechter Tim Fischer (r.) sicherte sich den Degen-Titel in der Altersklasse U13. Günther Schade

Itzehoe Reges Treiben in der Itzehoer Gutenberghalle: An zwei Tagen ermittelten dort die schleswig-holsteinischen Fechter ihre Jugend-Landesmeisterinnen und -meister. Gefochten wurde mit allen drei Sportwaffen Degen, Florett und Säbel in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17. „Es waren an den beiden Tagen 40 bzw. 50 Aktive im Einsatz“, berichtete Abteilungsleiter Malte Keiser vom SC Itzehoe. Der SCI richtete die Veranstaltung für den Landesfechtverband aus. „Es war auch sonst sehr viel los in der Halle. Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht nach den ganzen Absagen und Einschränkungen in den vergangenen beiden Jahren.“

Weiterlesen „Zwei Titel für SCI-Fechter“
11.03.2022

Flüchtlinge willkommen!

Mit großer Sorge und Anteilnahme beobachten wir die Geschehnisse in der Ukraine. Das Leid der Menschen berührt uns sehr und unsere Gedanken sind bei allen, die in Folge des Krieges Unfassbares erleben müssen. Wir heißen alle, die Schutz und Zuflucht suchen, herzlich willkommen und möchten mit dem Angebot einer  unkomplizierten und kostenfreien Aufnahme geflüchteter Menschen in unsere Sportgemeinschaft einen kleinen Beitrag leisten.  Wir stehen bei unseren Bemühungen mit der Stadt Itzehoe in Kontakt und werden kurzfristig u.a. entsprechende Informationen in Landessprache veröffentlichen. Darüber hinaus werden wir bei der Beschaffung von Sportbekleidung u.ä. unterstützend tätig werden. Bereits 2015 hat die Solidargemeinschaft des SCI wirksame Hilfe geleistet und wir wollen dies gemeinsam mit allen Abteilungen auch jetzt tun.