Autor: Ole Hebbeln

15.09.2023

Landessportbünde kritisieren Sparpläne der Bundesregierung

Bei der Tagung der LSB-Geschäftsführer vom 12.  bis 13. September 2023  in Duisburg wurde ein Abschlusskommuniqué zu den geplanten Kürzungen in den Bundesfreiwilligendiensten verfasst.

Die Geschäftsführenden der Landessportbünde fordern die Regierungskoalition im Deutschen Bundestag eindringlich auf, die Freiwilligendienste mindestens im bisherigen Umfang aus dem Bundeshaushalt zu fördern. Es ist vollkommen widersprüchlich, im Koalitionsvertrag den Ausbau der Freiwilligendienste festzuschreiben und jetzt in diesem Bereich zu kürzen. Gleichzeitig ist die Sparandrohung Ausdruck von fehlender Wertschätzung gegenüber den Freiwilligendienstleistenden.

Weiterlesen „Landessportbünde kritisieren Sparpläne der Bundesregierung“
15.09.2023

Ute Krause läuft zu Gold und Silber

Norddeutsche Meisterschaft über die Mittelstrecken in Zeven


Itzehoe Silber über 800 Meter und Gold über 1500 Meter: So liest sich die Bilanz der Altersklassen-Athletin Ute Krause. Das niedersächsische Zeven war für die Itzehoer W55-Läuferin ganz offensichtlich ein gutes Pflaster: Von den Norddeutschen Meisterschaften auf den Mittelstrecken kehrte sie mit einer Vizemeisterschaft über 800 Meter und dem Titel über 1500 Meter in die Steinburger Kreisstadt zurück.
Vor Ort in Zeven erwarteten die Itzehoerin nicht nur wegen der extremen Temperaturen zwei heiße Wettkämpfe an zwei Tagen. Trotzdem war natürlich gewissenhaftes Aufwärmen der Muskulatur angesagt. Zunächst standen die zwei Stadionrunden, also 800 m, auf dem Programm. Die Läuferinnen wurden aufgrund der großen Beteiligung auf zwei Läufe verteilt, Krause durfte bei den Schnelleren starten. „Mein Plan, die Favoritin Sabine Lahmann nicht gleich enteilen zu lassen, ging lange überraschend gut auf“, berichtet Ute Krause später.

Weiterlesen „Ute Krause läuft zu Gold und Silber“
22.02.2021

Unsere Fußballabteilung braucht neues Licht

Die Spendenaktion der Sparkasse Westholstein läuft und die Fußballer brauchen unsere Hilfe! Täglich unter folgendem Link abstimmen: Hier abstimmen

Die Sparkasse Westholstein wiederholt in diesem Jahr die Aktion „20.000 Euro für 20 tolle Projekte in Dithmarschen und Steinburg“. Auch unsere Fußballer der SG Itzehoe.Oelixdorf nehmen daran teil und brauchen jede Stimme, um eine finanzielle Förderung in Höhe von 1.000 Euro zu gewinnen. Sie wollen damit Flutlicht für unseren neuen Kunstrasen-Trainingsplatz in Oelixdorf anschaffen.

Stimmt also unter folgendem Link ab: Stimme für die SG

Alle weiteren Informationen auf der Internetseite der Fußballer unter www.fussball-itzehoe.de oder bei Instagram: sg_itzehoe.oelixdorf