Fechten

Fechten

Degenfechten ist die Kunst zu treffen, ohne getroffen zu werden oder schneller als der Gegner zu treffen.

Sportstätten Trainingszeiten

Fechten im SCI

Über Fechten

Fechten ist ein moderner, attraktiver Sport für jung und alt, der durch Vielseitigkeit fasziniert.

Konzentration und Reaktion, Schnelligkeit, Körperbeherrschung, Disziplin, Sportlichkeit und Eleganz machen die Faszination des Fechtens aus. Neben der körperlichen Herausforderung spielt die taktische Komponente beim Fechten eine entscheidende Rolle.

Aus den genannten Aspekten ergeben sich die Trainingsziele des Fechtens. Sie beinhalten u. a. die allgemeine Ausdauer, allgemeine und fechtspezifische Bewegungsschulung, Fitness, Körper-beherrschung, Koordination, Schnellkraft, Reaktionsschnelligkeit, Treffsicherheit und Fein-motorik.

Wir sind die „Alcedos“

Im SCI fechten wir ausschließlich mit dem Degen. Angeboten wird ein Schülertraining von
7 – 13 J., Jugendlichen- und Erwachsenentraining ab 14 J., Fortgeschrittenen- und Turnierfechter-training sowie ein Leistungstraining ab ca. 13/14 J.

Aber wieso eigentlich „Alcedos“? Die Geschichte hinter unserem Namen könnt ihr hier nachlesen.

Aktuelle News zu den Aktivitäten unserer Fechterinnen und Fechter können auf unserem Instagram-Account angesehen werden.

Anfänger

Für Anfänger bis einschließlich 12 Jahre wird immer nach den Sommerferien unser „Alcedo-Kurs“ angeboten. Kinder müssen mindestens 7 Jahre alt sein, um das Fechten erlernen zu können. Am 17.09.2024 startet unser nächster Anfängerkurs. Ab sofort könnt ihr euch hier dafür anmelden.
Aktuelle Anzahl freier Plätze: 10 von 12.

Ältere Anfänger werden je nach Möglichkeit im laufenden Trainingsbetrieb integriert und bekommen dort die ersten Fechtschritte gezeigt. Ein vorherige Absprache mit den Abteilungs-leitern ist erwünscht.

06.06.2024

Neuer Anfängerkurs startet am 17.09.2024

Nach den zährenden letzten Jahren, möchten wir in diesem Jahr endlich wieder einen Anfängerkurs anbieten, um das Fechten bei uns zu erlernen. Der Kurs startet in der dritten Woche nach den Sommerferien, am 17.09.2024, und umfasst insgesamt 10 wöchentliche Termine bis zum Jahresende. Er findet immer Dienstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Sporthalle der Wolfgang-Borchert-Schule statt.

Ihr seid zwischen 7 und 12 Jahren alt und wollt eine neue Sportart ausprobieren oder fiebert schon lange darauf hin, mit dem Fechten anzufangen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für euch. Hier könnt ihr mit anderen Anfängern zusammen die vielseitige Sportart kennenlernen und euch gemeinsam als Gruppe weiterentwickeln.

Ab sofort könnt ihr euch dafür anmelden. Füllt dafür einfach das untenstehende Anmeldeformular aus und sendet es per Mail an mads.eskildsen@sport-club-itzehoe.de oder bringt es persönlich zu unseren Trainingszeiten in der Sporthalle vorbei. Die Kursgebühr beträgt 50€ pro Person. Dafür erhaltet ihr am Ende des Kurses ein cooles Shirt unserer Abteilung. Ein Eintritt in den Verein ist für die Teilnahme am Kurs nicht notwendig.

Bis zu 12 Plätze stehen in dem Kurs zur Verfügung. Auf unserer Website halten wir euch stets über die Anzahl freier Plätze auf dem Laufenden.

20.04.2023

Starker 16. Platz für Tim Fischer in Leipzig

Beim Allstar-Challenge-Turnier in Leipzig, Deutsches Ranglistenturnier U15, kämpfte Tim Fischer um Siege und musste sich in der ersten Runde gegen fünf starke Gegner beweisen. Dort legte er einen etwas holprigen Start hin und verbuchte lediglich zwei Siege und drei Niederlagen. Doch in der zweiten Runde zeigte er mehr Kampfgeist und sicherte sich drei Siege bei drei Niederlagen, um sich als 56. für das K.O. zu qualifizieren. Dort traf er im 128er auf den erfahreneren Fechter Károly Karlovich (SV Waldkirch), der sich als harter Konkurrent herausstellte. Obwohl es zwischenzeitlich 7:7 stand, gab Tim nicht auf und besiegte ihn letztendlich mit einem eindrucksvollen 15:7. Im nächsten Gefecht wartete mit Paul Bützler (EFG Essen) ein Gegner, der zu diesem Zeitpunkt an Platz 9 gesetzt war. Es entwickelte sich ein äußerst spannendes und knappes Duell, das erst in der Verlängerung entschieden wurde – mit Tim als knappem Sieger (10:9).

Im 32er traf er im Anschluss auf Constantin Banowitz (TV Homburg), den er mit einem klaren 15:9 besiegen und sich somit für die besten 16 Fechter qualifizieren konnte. Hier stand er Sebastian Hentschel (SV Waldkirch) – dem späteren Fünftplatzierten – gegenüber, dem Tim sich leider deutlich geschlagen geben musste. In den anschließenden Platzierungsgefechten kämpfte Tim noch um seine endgültige Platzierung und belegte schließlich einen hervorragenden 16. Platz.

Tim hat bei diesem Turnier gezeigt, dass er auch gegen starke Gegner auf nationalem Niveau bestehen kann und bewies Mut und Durchhaltevermögen bis zum Schluss. Das Turnier war gespickt von spannenden Gefechten und konnte das anwesende Publikum merklich begeistern.

Sportstätten

Wolfgang-Borchert-Regionalschule – Sporthalle
Gorch-Fock-Straße 17
25524 Itzehoe
Auf Google Maps ansehen

Unser Fechten-Angebot

Tag Uhrzeit Sportstätte Leitung Bemerkung
Di 17:30 - 19:00 Wolfgang-Borchert-Regionalschule - Sporthalle Holger Linow bis 13 Jahre und Anfänger
Di 19:00 - 20:30 Wolfgang-Borchert-Regionalschule - Sporthalle Holger Linow ab einschl. 14 Jahre
Do 16:00 - 17:30 Wolfgang-Borchert-Regionalschule - Sporthalle Rasmus Linow U20 n. Absprache
Do 17:30 - 19:30 Wolfgang-Borchert-Regionalschule - Sporthalle Holger Linow Fortgeschrittene &Turnierfechter
Fr 18:30 - 21:00 Wolfgang-Borchert-Regionalschule - Sporthalle Holger Linow Leistungstraining

Für Interessierte: Der "Alcedo-Kurs" für Anfänger bis 12 Jahre startet immer nach den Sommerferien.

Nach oben