Zeltlager Lensterstrand

Zeltlager Lensterstrand

Sommer, Sonne, Strand und Spaß – dafür steht das Zeltlager Lenster Strand. Zwei Wochen lang. Immer in den Sommerferien. Schöner können Ferien gar nicht sein!

Sportstätten Trainingszeiten

Zeltlager Lensterstrand im SCI

Hallo liebe Kinder und Eltern,

unser Zeltlager am Lensterstrand findet immer in den ersten beiden Wochen der Sommerferien statt. Mit Bussen und ca. 150 Kindern zwischen 6 und 15 Jahren sowie 25 Betreuern geht es dann an die Ostsee, wenige Kilometer von Grömitz entfernt, auf den Zeltlagerplatz vom KSV Neumünster. Untergebracht sind wir in Zelten in denen Platz für bis zu zehn Kinder ist und die Kinder können wünsche für die Zeltbelegung angeben und werden sonst nach ihrem Alter eingeteilt.

Auf dem Gelände gibt es eine Sporthalle, Beachplatz, Soccerfeld, Fußballplätze, Volleyballfelder, großräumige Sanitäranlagen, einen Seminarraum, ein Kiosk und einen Speisesaal, in dem wir drei Mal am Tag verpflegt werden.

Der Tagesablauf ist geprägt durch Spiele, Spaß und Action! Natürlich kommt das „Chillen“ auch nicht zu kurz, wir haben ja schließlich Ferien. Allerdings Ferien mit einem Sportverein (-: und sehr aktiven Betreuern: hier ein Rallye, da ein Turnier, baden in der Ostsee, ab auf die Skaterbahn, Nachtwanderung, Frühsport, Disco, Basteln, Klettern, Rennradtour, Lagerrundfunk, Surfkurs, Spiele im Zelt, Baseball… Langeweile ist definitiv kein Programmpunkt!

Unsere Betreuercrew ist eine Mischung aus erfahrenden Betreuern, die schon Jahre lang im Zeltlager dabei sind oder im Verein als Übungsleiter und Trainer tätig sind. Dazu kommen unsere Nachwuchsbetreuer, die meistens schon jahrelange Erfahrung im Zeltlager gesammelt haben und ab 16 Jahren die Seite wechseln. Die Betreuercrew ist nicht nur die 14 Tage am Lensterstrand aktiv. Über das Jahr verteilt finden weitere Aktionen statt, bei denen man im Sport-Club Itzehoe aktiv ist und unterstützt. Auch sind die die Betreuer regelmäßig bei Aus- und Fortbildung zum Thema Jugendarbeit vertreten, so dass wir hier immer auf dem neusten Stand sind und auch Workshops finden regelmäßig statt.

Unser Lagerleiterteam Franzi & André im Rahmen einer Fortbildung

Hier geht es zur Facebook-Seite vom Zeltlager Lenste.

01.02.2021

Anmeldestart für beide SCI-Zeltlager verschoben – Betreuerteams arbeiten an Konzepten für den Sommer

Zwei Wochen mitten in der Natur, am Badesee oder Ostseestrand, mit 150 Kindern und Jugendlichen, Lagerfeuer und Disco – noch nie klang das so verlockend wie nach einem Jahr Pandemie. Aber ob die beiden Zeltlager des Sport-Club Itzehoe (SCI) auch dieses Jahr stattfinden können, und unter welchen Bedingungen, ist auch weiterhin unklar. Der Anmeldestart, der eigentlich auf Februar verlegt wurde, wird deshalb nochmal verschoben – auf einen unbekannten Zeitpunkt. 

“Planungssicherheit”, sagt Louis Mattke vom Zeltlager am Stockee, “ist ein Wort, das wir schon lange nicht mehr benutzen. Die größte Frage ist: Dürfen wir überhaupt fahren? Und wenn ja, mit wie vielen Kindern?” André Beltz vom Zeltlager Lensterstrand sagt: “Solange wie das nicht wissen, werden wir keine Anmeldung freischalten.” 

Aber: Beide Betreuerteams stehen im Austausch mit den Platzbetreibern und dem Vorstand des SCI. “Wir sind hochmotiviert, dass wir den Kindern ein Zeltlager anbieten können. Sicher, unter den jeweils geltenden Maßnahmen und ohne, dass der Spaß zu kurz kommt”, so Beltz. 

Sollte die Teilnehmerzahl beschränkt werden, können sich beide Teams vorstellen, die Kinder und Jugendlichen aufzuteilen und zweimal zu fahren, dafür kürzer. “Wir wollen, dass so viele Kinder wie möglich dieses Jahr ein Zeltlager erleben”, sagt Franziska Bolls vom Lenster Zeltlager. In Lenste würde das bedeuten: Zweimal zehn Tage. Am Stocksee: Zweimal sieben Tage. Jeweils mit weniger Teilnehmern. “Trotzdem gilt: Wenn es möglich ist, fahren wir am liebsten mit allen Kindern und für volle zwei Wochen! Das hätten die Kinder und Jugendlichen mal verdient”, sagt Mattke. 

Sollte ein Zeltlager nicht stattfinden können, wird das Team vom Lensterstrand auch in diesem Jahr wieder eine Ferienbetreuung in Itzehoe anbieten. Dem Team sei bewusst, so Beltz, wie wichtig das für die Familien sei, für ihre Planung und für die Kinderbetreuung. “Das Team aus Lenste hat letztes Jahr sehr positive Erfahrungen damit gemacht”, sagt Mattke, “deshalb steht eine Art Ersatz-Zeltlager auch bei uns im Raum.” 

Die Zeiträume, in denen die Zeltlager stattfinden würden, haben sich nicht verändert: Nach Lenste ginge es in den ersten beiden Wochen der Sommerferien (19. Juni bis 03. Juli), an den Stocksee in den letzten beiden (17. bis 30. Juli). Alle Infos gibt es in den nächsten Wochen und Monaten auf der Homepage des SCI (www.sport-club-itzehoe.de) und über die Social-Media-Kanäle der beiden Zeltlager (Facebook und Instagram). 

30.12.2020

Post für die Lensterstrand Kids

Kurz vor dem Jahreswechsel hat sich noch etwas „am Zeltlager Lensterstrand“ getan. Die Kids wurden mit Weihnachtspost von den Betreuern überrascht. Es gab eine Grußkarte mit schönen Bildern aus dem Camp und dank der Firma „Mail Boxen Etc.“ aus Elmshorn konnten wir wieder unsere Lagerzeitung „Lenster Echo“ ohne Kosten für uns drucken lassen. Vielen Dank an Marco Petersen und sein Team in Elmshorn. André hat die Verteilerliste erstellt und das Betreuerteam hat sich dann ans verteilen gemacht!
Eine Weihnachtsfeier für die Betreuer gab es sogar auch noch. Via Zoom wurde sich getroffen und in kleinen Gruppen wurde der Online Escape Room „Big Break in Hamburg“ gemeistert. Natürlich wäre das Team gerne „richtig“ zusammengekommen, aber geht hoffentlich bald wieder los.
Das Betreuerteam wünscht allen Kids und Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr und Gesundheit für 2021!

Weiterlesen „Post für die Lensterstrand Kids“

Sportstätten

Unser Zeltlager Lensterstrand-Angebot

Tag Uhrzeit Sportstätte Leitung Bemerkung
Nach oben