Monat: September 2021

28.09.2021

2. Platz bei der HYROX WM 2021 in Leipzig für Dominic und Armin

HYROX WM Leipzig – Team Unexpected

Am 11. September 2021 sind wir in Leipzig erfolgreich zur HYROX Weltmeisterschaft im Doubles Men angetreten. Bereits am 23. November 2020 qualifizierten wir uns mit einem 1. Platz im ausverkauften Hamburg für diesen Wettbewerb. Ein 2. Platz im Gesamtranking brachte uns in Leipzig den Vizeweltmeistertitel. Diverse Events in München, Los Angeles und auch die WM und das offene Rennen in Berlin mussten aufgrund der aufkommenden Corona Pandemie im Jahr 2020 mehrfach durch den Veranstalter verschoben werden. Für uns bedeutete dies nur eins – eine sehr ungewisse und langwierige Trainingsphase, um unser Ziel, noch stärker und entschiedener in einen möglichen nächsten Wettkampf zu gehen, erreichen zu können. In 2021 konnten sich wieder Hunderte Top-Athleten und Zuschauer beim ersten Event dieser Art von der Stimmung in den Leipziger Messehallen mitreißen lassen – und auch wir sind begeistert vom Engagement des Veranstalters bei der Austragung der Meisterschaft. Wir sind sehr stolz unter diesen Umständen unsere mittelfristig gesetzten Ziele bei der HYROX Weltmeisterschaft in Leipzig erreicht zu haben. Am 27. November 2021 geht es für uns im schönen Hamburg erneut an den Start, um eine Qualifikation für die kommende Weltmeisterschaft in Las Vegas zu erhalten. Langfristig streben wir die Teilnahme in den Pro-Kategorien an – es bleibt also spannend um uns! 🙂 

Ganz besonderer Dank gilt allen Unterstützern auf unserem Weg!

Dominic & Armin

Weiterlesen „2. Platz bei der HYROX WM 2021 in Leipzig für Dominic und Armin“
23.09.2021

Es wird gruselig: Halloween Party mit dem Team Zeltlager Lensterstrand

Am 30. Oktober wird es gespenstisch in unserem Park Fitness Center. Wir erwarten Vampire, Geister, blutüberströmte Monster und viele andere gruselige Gestalten (-:

Das Betreuerteam vom Zeltlager Lensterstrand veranstaltet für alle Kids zwischen 7 und 16 Jahren die monsterhafte Party mit dem beliebten DJ Kristanzi Gespann aus Lenste. Ihr müsst für diese Party natürlich nicht mit im Zeltlager gewesen sein (dürft in Zukunft aber gerne mitfahren). Alle Kids sind herzlich willkommen! Die Grusel-Party startet ab 18:30 Uhr und endet um 22:00 Uhr. Im Anschluss lasst ihr euch bitte abholen, damit ihr sicher nach Hause kommt. Der Eintritt beträgt 2 Euro und bringt euch bitte Hallenschuhe mit. Wir sorgen für schaurige Speisen, furchtbare Getränke, Partyspiele, Musik und Spaß! Meldet euch vorher bitte über die Doodle Liste an: Anmeldung!

Im Anschluss an die Halloween Party mit den Kids können die „Alten“ gleich weiter feiern. Ab 22:30 Uhr bieten wir für Eltern, Trainer*innen, Übungsleitern*innen und Athlet*innen gleich auch noch eine gruselige Feier an. Auf geht es!!

Wir halten uns an die Coronaeinschränkungen und müssen noch abwarten, was am 30.10. für Regeln herrschen. Bringt auf jeden Fall einen Beleg über einen aktuellen Test oder Schulbestätigung, euren Impfnachweis oder einen Beleg über die Genesung mit. 

Wir freuen uns auf eine schöne Party mit euch, sind gespannt, wer die gruseligste Verkleidung hat und schnitzen bis dahin fleißig Kürbisse (-: 

Euer Betreuerteam vom Lensterstrand

22.09.2021

SCI-Seniorenausflug

Nach langer Zeit des Wartens machten sich 30 reiselustige SCI-Senioren auf zur Schleitour von Kappeln nach Sieseby. Die Sportlehrerinnen Cathrin Radau und Doris Westphahl sorgten für gute Laune und unsere Senioren – Durchschnittsalter 80 – dankten es ihnen. 

Weiterlesen „SCI-Seniorenausflug“
17.09.2021

Hallensperrungen

Es sind folgende Hallen gesperrt:

1.) aufgrund mehrerer Nachfragen und  auch aus meiner Sicht missverständlicher Formulierungen in der Mail des Sportamts, hier nochmal der Hinweis, dass die  Sporthalle Edendorf bis einschl. 29. Oktober für jegliche Nutzung gesperrt ist und nicht betreten werden darf. An diesem Tag findet eine Ortsbegehung statt und es erfolgt hoffentlich zumindest die u.a. eingeschränkte Öffnung ab 01.11. Die Reparatur der Schäden ist offensichtlich schwierig, da entsprechende Fachfirmen kaum verfügbar sind.

Viele Grüße

Jan

16.09.2021

Update: neue Corona – Landesverordnung ab 20.09 ( bis voraussichtlich 14.11.2021)

Liebe Mitglieder,

die schleswig-holsteinische Landesregierung hat am 15. September 2021 eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am 20. September 2021 in Kraft und ist gültig bis zum 17. Oktober 2021 (wurde bis zum 14. November verlängert).

Für den Sportbereich in Innenräumen gelten dabei im Wesentlichen folgende  Regelungen:

Die Maskenpflicht z.B. in Nebenräumen von Sporthallen oder Fitness-Studios wird aufgehoben.  Eine Kontaktregistrierung ist nicht mehr erforderlich.

Es dürfen nur folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingelassen werden:

  • Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen oder getestet sind
  • Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahressowie
  • minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Für die Zeit der Herbstferien, in der keine regelmäßige Testung in der Schule stattfindet, gilt, dass die Bescheinigung der Schule nur in Verbindung mit einer Selbstauskunftsbescheinigung der Eltern oder einer Testbescheinigung aus einer anerkannten Teststation gültig ist, die nicht älter als 72 Stunden sein darf. Den Schülerinnen und Schülern werden dafür bei Bedarf vor den Herbstferien Selbsttests zur Verfügung gestellt. Als Bescheinigungen der Schulen gelten weiterhin die bekannten Formulare.

Die Überprüfung der 3G-Regelung muss weiterhin durch eine Person vor Ort ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Testpflicht/Vorlage eines negativen Testergebnisses:

Gültig sind:

  • Antigen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden). Der Nachweis ist in verkörperter (schriftlicher) oder digitaler Form vorzulegen. Zudem müssen Personen ab dem 16. Lebensjahr zusätzlich ihre Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf sie ausgestellt ist.
  • Ebenfalls gültig sind die sog. Selbsttests. Die Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (SchAusnahmVO) verlangt im Wortlaut, dass der Test vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme unterworfen ist. Dies wäre z.B. der gastgebende Sportverein.
  • Eine Testpflicht gilt nicht für Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Eine Testpflicht entfällt bei Vorlage eines anerkannten Immunisierungsnachweises (vollständige Impfung oder Genesung).

Wir wünschen weiterhin allen Mitgliedern viel Spaß beim Sport im SCI!

Euer SCI-Team

09.09.2021

Buntes Mitmachangebot beim SCI

An insgesamt fünf Veranstaltungsorten präsentiere sich der Verein im Rahmen des landesweiten Tag des Sports des LSV. Indoor- und Outdoorangebote vom Football über Kinderturnen und Fitness bis zum Kampfsport luden die Besucher zum Mitmachen ein. Hier einige Impressionen von einer tollen Veranstaltung, die deutlich machte, dass der SCI mit seinem umfangreichen Programm wieder voll am Start ist! Noch bis Ende Oktober sparen Neumitglieder  bei Eintritt die Aufnahmegebühr in Höhe von 15,-. Also mach auch mit! 

Weiterlesen „Buntes Mitmachangebot beim SCI“
09.09.2021

Vorstand im Amt bestätigt

Jeweils einstimmig wurden die 2.Stellvertretende Vorsitzende, Franziska Greve, sowie der 1.Vorsitzende, Gerd Freiwald, für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Vorstandsmitglied Bernd Krohn verwies auf die sehr gute Zusammenarbeit in einem eingespielten Team gerade in schwierigen Zeiten. Gerd Freiwald und Bernd Krohn informierten die Mitglieder in ihrem Jahresbericht ausgiebig über die großen Herausforderungen für den Verein durch die Corona-Pandemie im Hinblick auf die Mitgliederentwicklung sowie die finanziellen Belastungen. Beide zeigten sich jedoch optimistisch, dass die Vereinsentwicklung nach Lockerung der Corona-Auflagen auch wieder positiv verlaufen werde. Gerd Freiwald verabschiedete im Rahmen der Mitgliederversammlung Frauke Fuhrmann als langjährige Leiterin der Fitnessabteilung, die zukünftig von Sportlehrerin Franziska Bolls geleitet wird, sowie Kassenprüfer Ralph Jannsen. Neu im Verein tätig ist seit 01. August die FSJlerin Lina Meyer. 

Weiterlesen „Vorstand im Amt bestätigt“