Blogs – Beiträge aus allen Abteilungen

11.10.2020

4 Spiele – 4 Siege! Guter Start der Fußballherren

Nach einem Jahr ohne Herrenmannschaft ist der Start in die neue Spielzeit perfekt gelungen. Das junge Team der SG Itzehoe Oelixdorf steht ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisklasse C. Den Spielbericht zum 6:0 Heimsieg, sowie immer die neusten Infos zum Fußball, egal ob Jung oder Alt, gibt es auf der Fußball- Internetseite. Schaut vorbei oder folgt der SG auf Instagram um nichts zu verpassen!

Fußball- Internetseite: https://fussball-itzehoe.de/

Instagram: https://www.instagram.com/sg_itzehoe.oelixdorf/

07.10.2020

Fechten – nicht nur für die Jüngeren

von: Malte Keiser

Fechten ist wie Radfahren: Das verlernt man nie! Auch nach einer längeren Pause geht die Fähigkeit nicht verloren. Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Kondition und Wendigkeit kommen durch regelmäßiges Training zügig wieder. Man ficht fast wie früher, vielleicht mit kleinen Abstrichen.

In unserer Abteilung gibt es eine kleine Gruppe von Fechtern über 35 Jahren, den sogenannten Senioren. Nein, sie hören noch recht gut und bekommen im Bus oder Bahn noch keinen Sitzplatz angeboten. Sie sind fit und treffen sich regelmäßig mehrmals die Woche zum gemeinsamen Training mit den jugendlichen Mitstreitern. Dem Niveau der Jüngeren können sie gut standhalten, wenn auch vielleicht nicht mehr alles ganz so spritzig ist. Durch Erfahrung gleicht sich das meist wieder aus.

Weiterlesen „Fechten – nicht nur für die Jüngeren“
03.10.2020

Alcedo-Logo der SCI-Abteilung Fechten

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe Eltern und Fechtinteressierte,

eine kurze Erläuterung zu unserem Logo. Vor vielen Jahren haben wir das Alcedo – Projekt ins Leben gerufen und damit erfolgreich neue Fechterinnen und Fechter geworben. Der Anfängerkurs hat sich als Vorzeigeprojekt daraus entwickelt. Für dieses Projekt hatten wir uns eigens ein Logo ausgedacht, das viele von uns bereits als Aufnäher auf der Fechtjacke tragen.

Weiterlesen „Alcedo-Logo der SCI-Abteilung Fechten“
28.09.2020

Stadtradeln 2020 im Kreis Steinburg: 3. Platz für den SCI

Das diesjährige Stadtradeln ist für den SCI wieder sehr erfolgreich mit einem Treppchenplatz hinter der AVS und dem Detlefsengymnasium belohnt worden. 58 Radelnde erfuhren insgesamt 14183 km und sparten so 2084,9 kg CO2.. Erstmalig war in diesem Jahr die Bildung von Unterteams möglich, so konnten die Sportler z.B. innerhalb ihrer Abteilung um die Wette radeln. Traditionell hatten hier die Triathleten wieder die Nase vorn. Herauszuheben unser diesjähriger SCI-Stadtradelheld Dirk Vonau, der sensationelle 1044,11 km neben seiner Tätigkeit im Homeoffice im Aktionszeitraum gefahren ist. Dirk ist begeisterter Radsportler und seit ca. 10 Jahren in der Triathlonabteilung aktiv, hier auf den längeren Distanzen und beim Duathlon unterwegs.

17.09.2020

Mitgliederversammlung 2020

Ulrike Supper-Voß und Bernd Krohn wurden in ihren Ämtern als stellvertretende Vorsitzende des SCI bestätigt. Dies war das Ergebnis der Mitgliederversammlung des SCI am 14.09.2020 im Itzehoer Hotel Mercator. Trotz der Corona-Maßnahmen hatten mehr Mitglieder als  in den vergangenen Jahren  den Weg zum höchsten Entscheidungsorgan des SCI gefunden. Kassenwart Bernd Krohn konnte stolz berichten, dass der SCI im Haushaltsjahr 2019 ein leichtes Plus erwirtschaften konnte und Vorsitzender Gerd Freiwald gab der Hoffnung Ausdruck, dass der SCI nach Mitgliederverlusten durch die Corona-Maßnahmen lediglich mit einem blauen Auge davonkomme.

21.08.2020

Hallensperrungen

Es sind folgende Hallen gesperrt:

1.) aufgrund unaufschiebbarer Reparaturarbeiten muss die Gutenberg-Sporthalle in der Zeit 27.10. – 29.10.2020 gesperrt werden.

2.) die Sporthalle der AVS bleibt aufgrund schulischer Nutzungen an folgenden Tagen gesperrt:

27.10.2020 / 29.10.2020 / 10.11.2020 von 18:00 – 22:00 Uhr / 12.11.2020 / 17.11.2020

3.) in der Sporthalle Wellenkamp werden Reparaturarbeiten an der Decke ausgeführt (Trennvorhänge) hier wird die Sporthalle gesperrt vom Montag, 12.10. bis einschließlich Donnerstag, 15.10.20. Sollten die Arbeiten frühzeitig beendet werden, erfolgt eine Info über frühere Nutzbarkeit.