Allgemein

12.09.2021

Tischtennis im SCI – 2.Halbjahr 2021

TT-Herren des SC Itzehoe in Ahrensburg chancenlos

Beim SSC Hagen Ahrensburg II verkauften sich die TT-Herren des SC Itzehoe am 10.09.2021 teuer,  letztlich mussten Jörg Hubrich, Peer-Olaf Reich, Niklas Hubrich und Ulli Kapell aber eine deutliche 2:7 Niederlage hinnehmen.  Der Meisterschaftsfavorit spielte mit 3 Stammkräften und Ersatzmann Jonas Jensen, gegen den Ulli Kapell im Doppel mit Jörg Hubrich und im Einzel die Ehrenpunkte sichern konnte. Jörg Hubrich unterlag im starken Spitzeneinzel mit 9:11 knapp im 5.Satz gegen Fabian Winter.
Am Freitag, den 24.09.2021, folgt das wichtige Auswärtsspiel gegen  TUS Esingen.

 

TT-Herren des SC Itzehoe zum Start mit knappen Niederlagen

Zum Auftakt der Landesligasaison mussten die  TT-Herren des  SC Itzehoe zwei hauchdünne Niederlagen hinnehmen. Nikolaj Jensen fiel leider verletzungsbedingt aus.

Beim VFB Lübeck II erkämpften  Jörg Hubrich / Ulli Kapell, Jörg Hubrich (2), Niklas Hubrich und Ulli Kapell eine 5:3 Führung. Danach gingen alle weiteren Spiele knapp zum 5:7 verloren. Besonders beim 9:11 im 5.Satz im Schlussdoppel von Jörg Hubrich und  Ulli Kapell war ein verdientes Unentschieden greifbar. 

Am Folgetag im Heimspiel gegen den höher eingeschätzten Krummesser SV gab es einen ähnlichen Spielverlauf. Bis zum 4:4 verlief das Match mit einer guten Leistungssteigerung der Itzehoer ausgeglichen. Letztlich gab es wieder eine Niederlage mit 4:7. Die Punkte für die Störstädter holten Jörg Hubrich / Ulli Kapell, Jörg Hubrich, Peer-Olaf Reich und Ulli Kapell.

Am Freitag, den 10.09.2021, müssen die Itzehoer nun zum großen Meisterschaftsfavoriten, SSC Hagen Ahrensburg II, reisen. Alles andere als eine deutliche Niederlage gegen das mit früheren Verbandsoberligaspielern aufgestellte Team wäre eine Überraschung. Gruß Ulli

ein Video ist auch schon da



Kein guter Start in die Saison 2021 / 2022

. . . das war kein erfolgreicher Start in die Saison 2021 / 2022.
Am Samstag den 27.08.2021 in Lübeck ein ganz knappes Ergebnis gegen uns. 7 : 5 für den VfB Lübeck II.
Dann am Samstag den 28.08.2021 das erste Heimspiel mit 4 : 7 gegen den Krummesser SV verloren.



T.T. Herren des SC Itzehoe streben Mittelfeldplatz an


In der Landesligasaison 2020/2021 gab es für die TT-Herren des  SC Itzehoe nur ein Spiel. Dieses wurde beim Moorreger SV II mit viel Kampfgeist  7:5 gewonnen. Danach kam es zum Abbruch der Saison wegen der Pandemie. Mit gleichen Teams geht die Landesliga Süd Ende August in die neue Saison. 3 weiteren starken Mannschaften aus den Kreisen Stormarn und Ratzeburg  wurde außerdem der Aufstieg ermöglicht. Somit wird die Landesliga Süd von 10 auf 13 Teams aufgestockt. Es wird 5 Absteiger geben. Mehrere Teams haben sich erheblich verstärkt.

Leider mussten die Itzehoer ihren Spitzenspieler, Carsten Walter, an den Kieler TTK abgeben. Der Däne Nikolaj Jensen konnte gehalten werden. Die Störstädter werden mit Jörg Hubrich,  Nikolaj Jensen, Peer-Olaf Reich und Niklas Hubrich auflaufen. Dieser Stamm wird durch Stefan Anders, Dennis Oestreich und Ulli Kapell ergänzt.

Bei dieser Ausgangslage strebt der SC Itzehoe einen Mittelfeldplatz an.

Zum Start warten schwierige Aufgaben auf den SCI. Am 27.08.2021 reisen die Itzehoer zum VFB Lübeck II.  Am Samstag, den 28.08.2021 um 14 Uhr, findet das erste Heimspiel gegen den  Krummesser SV am Lehmwohld statt.
-.
Nikolaj Jensen seit 2012 Spitzenspieler für den SC Itzehoe