Schlagwort: SCI

07.10.2020

Fechten – nicht nur für die Jüngeren

von: Malte Keiser

Fechten ist wie Radfahren: Das verlernt man nie! Auch nach einer längeren Pause geht die Fähigkeit nicht verloren. Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Kondition und Wendigkeit kommen durch regelmäßiges Training zügig wieder. Man ficht fast wie früher, vielleicht mit kleinen Abstrichen.

In unserer Abteilung gibt es eine kleine Gruppe von Fechtern über 35 Jahren, den sogenannten Senioren. Nein, sie hören noch recht gut und bekommen im Bus oder Bahn noch keinen Sitzplatz angeboten. Sie sind fit und treffen sich regelmäßig mehrmals die Woche zum gemeinsamen Training mit den jugendlichen Mitstreitern. Dem Niveau der Jüngeren können sie gut standhalten, wenn auch vielleicht nicht mehr alles ganz so spritzig ist. Durch Erfahrung gleicht sich das meist wieder aus.

Weiterlesen „Fechten – nicht nur für die Jüngeren“