Autor: Jens Stölting

03.02.2023

Spart Euch die Blumen, schenkt Euch Fitness

01.02.2023

Komm jetzt in den SCI!

Werde jetzt Mitglied in Itzehoes größtem Sportverein und sichere dir einen 40,- € Gutschein für deine Beiträge! So geht`s:

– Formular ausfüllen und per E-Mail den Link zu einem Sportvereinsscheck erhalten.

– Den Sportvereinsscheck digital oder ausgedruckt zusammen mit deiner Eintrittserklärung beim SCI einreichen.

Lass dir dabei nicht zu viel Zeit – dein Sportvereinsscheck muss spätestens nach vier Wochen eingereicht werden.

– Letzte Möglichkeit, einen Sportvereinsscheck einzulösen ist der 31. Oktober 2023.

https://foerderportal.dosb.de/gutsche…/sportvereinsscheck/

01.02.2023

Neues Angebot „Familienbadminton“

23.01.2023

Ein HALLO an alle älteren sportbegeisterten Personen!

Wir, so zwischen 70 – 80 und sogar 90 Jahre alt, sind eine Stuhlgymnastikgruppe, gehören noch lange nicht zum „alten Eisen“ und lassen uns nicht in die Ecke stellen.  Auch wenn die Gelenke, Muskeln oder Knochen nicht mehr so wollen, bewegen und fordern wir sie mit Ball, Thera-Band, kleinen Reifen, Frisbee-Scheibe, Hanteln und vielen kleinen Gerätschaften so intensiv, wie es unsere Beweglichkeit und unser „knackiges“ Alter zulassen.

Fit halten, das ist unsere Devise und vielleicht magst Du einmal eine Probestunde mitmachen.

Jeden Dienstag oder Donnerstag  von 10.00 –  11.00 Uhr treffen wir uns in den Räumlichkeiten des Tanzsport-Club Blau Gold mit unserer Übungsleiterin Silke Bansemer.

Weiterlesen „Ein HALLO an alle älteren sportbegeisterten Personen!“
09.01.2023

Stimmungsvoller Jahresauftakt bei der SCI-Sportlerehrung

Am gestrigen Sonntag konnte SCI-Vorsitzender Gerd Freiwald über 80 erfolgreiche Aktive und Trainer/-innen des SCI zu einer Feierstunde im Hotel Mercator begrüßen. Nachdem die beliebte Sportlerehrung  zwei Jahre pandemiebedingt ausfallen musste, war die Freude über die Neuauflage in den Gesichtern aller Beteiligten deutlich zu sehen.

Weiterlesen „Stimmungsvoller Jahresauftakt bei der SCI-Sportlerehrung“
30.12.2022

Wir trauern um unsere langjährige Freundin

Traute Wilkens

Im Sommer noch hatten wir uns bei Traute für ihr einzigartiges Engagement bedanken können.
Nun ist dieser wunderbare Mensch und eine große Persönlichkeit am letzten Montag von uns gegangen.
Traute engagierte sich über 50 Jahre für den Sport in Itzehoe, als Sportlerin und Mitarbeiterin im MTV Itzehoe als „Frau MTV“ und anschließend im Finanzbereich des SCI.
Traute war auf unseren vielen Veranstaltungen stets eine verlässliche und wichtige Unterstützung.
Ihren Sachverstand und ihre Empathie haben wir immer bewundert.
Mit großer Freude besuchte sie regelmäßig unsere SCI-Sportveranstaltungen.
Sie wird uns sehr fehlen, aber immer in unseren Herzen bleiben.

Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei ihrer Familie.

Der Vorstand für den ganzen Verein

12.12.2022

Erfolgreiche Dan-Prüfung im Karate beim SC-Itzehoe

Am 9. Dezember trafen sich 20 Karatekas zur DAN-Prüfungim Dojo-Jiyu in Neumünster. Unter der Leitung von Wolfgang Hagge, 8. DAN (Ehrenpräsident des KVSH und Stielrichtungswart Koshinkan) und Rolf Lahme, 7. DAN (Präsident des KVSH und Stielrichtungswart Shotokan) und 4 weiteren Beisitzern stellten sich auch 6 Prüflinge der Karate-Abteilung des SC-Itzehoe dieser Herausforderung.

Weiterlesen „Erfolgreiche Dan-Prüfung im Karate beim SC-Itzehoe“
06.12.2022

Boxen: Farah Yousef aus Itzehoe ist deutsche Meisterin

Erfolgreiches Duo: Trainer Ramazan Özbey und Boxerin Farah Yousef. Schleswig-Holsteinischer Amateur-Boxverband

Itzehoe Riesenerfolg für Farah Yousef: Die 19-jährige Boxerin des SC Itzehoe sicherte sich in Rostock völlig überraschend den Titel einer Deutschen Meisterin.
Im Finale der Gewichtsklasse Minimum (bis 48 kg) gewann die Itzehoerin mit 5:0-Richterstimmen gegen ihre Kontrahentin Suada Ibraimvski aus Nordrhein-Westfalen. Mit dem gleichen Resultat hatte sie sich bereits im Halbfinale gegen Layla Abdel Salem (ebenfalls NRW) durchgesetzt. „Sie hat an beiden Tagen superstarke Kämpfe abgeliefert und sehr gut geboxt“, war SCI-Trainer Ramazan Özbey voll des Lobes für seinen Schützling. Die größte Stärke von Farah Yousef sei ihr unbedingter Wille, ihre Ziele auch zu erreichen. „Sie ist erst seit einem Jahr bei uns im Training“, berichtet Özbey. „Das, was sie in dieser Zeit schon erreicht hat, schaffen andere nicht einmal in zehn Jahren.“
Vor einigen Wochen hatte Farah Yousef schon bei der Landesmeisterschaft in Gettorf überzeugt und gewann den Titel im Fliegengewicht der Frauen (bis 50 kg).

ml

29.11.2022

Wir schenken Dir …..