Autor: Jens Stölting

19.05.2022

Mit dem „Aukieker“ auf derWilsterau schippern!

Ein besonderes Angebot für unsere Senioren des Sport-Club Itzehoe.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Freitag, der 3. Juni um 13:45 Uhr am Anleger Stadtbrücke Wilster. Anschließende Kaffeetafel in der Rumflether Mühle um 16:00 Uhr.

Gemeinsam genießen wir die Kreuzfahrt mit dem „Aukieker“ und lassen anschließend in der „Rumflether Mühle den Nachmittag gemütlich bei Kaffee / Kuchen ausklingen.

Oder:

Mittwoch, der 15. Juni um 13:45 Uhr beginnen wir gemütlich bei Kaffee / Kuchen in der Rumflether Mühle und gehen anschließend um 15:45 Uhr auf Kreuzfahrt mit dem „Aukieker“ am Anleger Stadtbrücke Wilster.

Preis: 19,90 € pro Person! Vorab verbindliche Anmeldung und Bezahlung in der SCI Geschäftsstelle, Beethovenstrasse 2 – 4, 25524 Itzehoe.

! Eigene An- und Abreise nach/ab Wilster!

Wegbeschreibung/Navi:

Aukieker: Etatsrat-Michaelsen-Straße, Parkplatz an der Wilsterau, Wilster

Rumflether Mühle: Rumflether Straße 42, Wilster

18.05.2022

Überraschungstour für Doris

Zum 1. Juni 2022 geht die SCI-Sportlehrerin  DorisWestphahl in den Ruhestand. Unsere Sportlehrer/innen und Doris Sportgruppen hatten sich zum Abschied etwas ganz Besonderes ausgedacht und im Geheimen geplant: Im Rahmen einer Fahrradtour wurden die verschiedenen Wirkstätten von Doris angefahren. Vor und in den Sporthallen warteten zahlreiche Darbietungen auf die beliebte Vereinssportlehrerin (siehe Fotos). Im Anschluss wurde zum Grillfest in den Hof des Park Fitness geladen, wo jeder Sportler die Gelegenheit bekam, sich persönlich von Doris zu verabschieden.

Weiterlesen „Überraschungstour für Doris“
17.05.2022

Impressionen vom Itzehoer Störlauf 2022

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

17.05.2022

Sportabzeichen mit Schatzsuche

Amadeus hüpfte in Itzehoe zum Mini-Sportabzeichen. Kristina Mehlert

Neues Angebot des Kreissportverbands soll Drei- bis Sechsjährige zu Bewegung animieren

Habt ihr Lust?“ Und ob die Mädchen und Jungen aus der Kinderturngruppe im Sport-Club Itzehoe Lust haben. Doris Westphal muss sie nicht motivieren für das Mini-Sportabzeichen auf dem Sportplatz der Grundschule Edendorf. Es ist die Premiere im Kreis.

Weiterlesen „Sportabzeichen mit Schatzsuche“
06.05.2022

SCI – Charity

03.05.2022

American Football in Itzehoe begeistert die Fans

Erstes Heimspiel der Steinburg Panthers ein voller Erfolg

Jörg Leptien und Susanne Söhl reisten aus Brunsbüttel an, um das Spiel zu sehen.


Itzehoe Viele Männer in gut gepolsterter Sportkleidung kämpfen um einen eiförmigen Ball: Aufstellung, Attacke, Pause, neue Aufstellung, Attacke. „Wir verstehen davon nicht viel“, sagt Susanne Söhl. Dennoch ist sie mit Jörg Leptien aus Brunsbüttel in das Stadion am Sandberg gekommen: Ihr Stiefsohn Steven spielt American Football bei den Steinburg Panthers. An den Verpflegungsständen waren sie noch nicht, aber die Veranstaltung gefällt: „Ich finde, so etwas wird viel zu selten gemacht“, so Söhl. Ab jetzt passiert das häufiger: Nach zweieinhalb Jahren Vorarbeit ist es das erste Punktspiel überhaupt für die Football-Sparte im Sport-Club Itzehoe. Sportlich läuft es mit dem 20:2 gegen die Neumünster Demons bestens, doch auch sonst ist Abteilungsleiter Hendrik Schulze voll zufrieden: „Das Event war ein voller Erfolg. Es lief alles so, wie wir uns das vorgestellt haben – gutes Wetter, tolle Stimmung und der erste Sieg der Vereinsgeschichte.“ Das nächste Landesliga-Heimspiel bestreiten die Panthers am 14. Mai gegen die FrisiaWarriors.lpe

22.04.2022

Robbin Rechenberg verpasst DM-Norm knapp

Patrick Hintze, Johann Makoschey und Robbin Rechenberg (von links) freuen sich über ihre Leistungen.

Landesmeisterschaft Straßenlauf: 20 Itzehoer Athleten in Kiel am Start / Ausbeute von neun Medaillen

Weiterlesen „Robbin Rechenberg verpasst DM-Norm knapp“
24.03.2022

Roman darf wieder schwimmen

Sport-Club Itzehoe übernimmt Kosten für geflüchtete Kinder und ihre Mütter


Begeisterter Schwimmer: Roman trainiert jetzt beim SCI. Lars Peter Ehrich

Vor drei Wochen hat er sich auf einen Wettkampf vorbereitet.“ Und Natalia Tsvetkova unterstützte ihren Sohn Roman in ihrer ukrainischen Heimatstadt Rivne dabei. Jetzt steht der Neunjährige mit seiner Mutter vor dem Schwimmzentrum am Klosterbrunnen und sagt: „Ich bin sehr glücklich.“

Weiterlesen „Roman darf wieder schwimmen“
18.03.2022

Zwei Titel für SCI-Fechter

Landesmeisterschaften in Itzehoe: Louis Ott und Tim Fischer ganz vorn

-Fechter Tim Fischer (r.) sicherte sich den Degen-Titel in der Altersklasse U13. Günther Schade

Itzehoe Reges Treiben in der Itzehoer Gutenberghalle: An zwei Tagen ermittelten dort die schleswig-holsteinischen Fechter ihre Jugend-Landesmeisterinnen und -meister. Gefochten wurde mit allen drei Sportwaffen Degen, Florett und Säbel in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17. „Es waren an den beiden Tagen 40 bzw. 50 Aktive im Einsatz“, berichtete Abteilungsleiter Malte Keiser vom SC Itzehoe. Der SCI richtete die Veranstaltung für den Landesfechtverband aus. „Es war auch sonst sehr viel los in der Halle. Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht nach den ganzen Absagen und Einschränkungen in den vergangenen beiden Jahren.“

Weiterlesen „Zwei Titel für SCI-Fechter“